Ironische Seifenwerbung

Zeit für ein kleines Ratespiel. Ihr seid aufgefordert mitzumachen – Schreibt einen Kommentar mit eurer Vermutung. Wer die Werbe-Kampagne schon kennt lässt bitte den Anderen noch die Chance. Die Auflösung folgt später!

Seifenwerbung

Update: Danke an alle die mitgeraten haben! (Leon hat es richtig erraten)
Hier nun die Auflösung:

Diese mehr oder weniger ironischen Prints stammen von der Agentur McCann und bewerben die Seife von Sanitol. Denn nach jedem Toilettengang oder wenn man mal zufällig in fremden Nasen popelt, sollte man sich danach die Hände Waschen. Der passende Claim hierzu: 
“Touch him. And you touch everything he’s touched”.

Seifenwerbung

Seifenwerbung

via Ads of the World



  • Geschrieben am 12.April 2011,
  • von