photokina 2012

Diese Woche findet die weltweit bedeutendste Messe für Fotografie in Köln statt, die photokina 2012. Ich war zwei Tage lang dort und habe euch jede Menge Fotos und Informationen mitgebracht. Alles in einen Artikel unterbringen ist bei der Größe der Messe mit ca. 1600 Anbietern aus 50 Ländern überhaupt nicht möglich. Darum findet ihr im Blog von meiner Freundin Olivia weitere Bilder, Kommentare und Spezifikation von einigen Kameras: oliviatech.com/photokina-2012-photos-and-more

I AM ja auch mittlerweile NIKON und nicht mehr Canon, deshalb interessiert mich persönlich die D600 derzeit am meisten. Die D600 ist gar nicht so klein wie befürchtet und liegt sogar ohne Batteriegriff ganz gut in der Hand. Besonders gefällt mir das Moduswahlrad mit Sperre. Wie sich der Fullframe-Sensor mit 24 MP macht wird sich noch zeigen, Testfotos habe ich keine gemacht.

Ganz neu und erst Anfang dieser Woche vorgestellt, ist die Canon 6D. Genau wie bei Nikon ist hier auch ein Vollformat-Sensor mit 20 MP verbaut. Überraschenderweise kann die 6D sowohl GPS als auch WLAN ohne teures Adapter im Gegensatz zur noch gar nicht so alten 5D Mark III. Das dürfte wohl nicht nur beim Kollegen von cre-A-team Fotodesign Ärger über Canons Produktneuheit hervorrufen.

Schach spielen war leider nicht mit den weißen und schwarzen Objektiven möglich. Aber wer schon immer Teleobjektive mit Preisen (weit) jenseits der 2000 Euro ausprobieren hatte auf der Messe sicher die Qual der Wahl.

Kameragurte sind doch sch… ok, sagen wir einfach unhandlich und taugen hauptsächlich nur als Werbung für den Kamerahersteller! Wie man so ein Produkt besser macht zeigt und erklärt euch Tim von CarrySpeed:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=2ncUUrZ3l6k[/youtube]

Qualitativ hochwertige Adapterringe sowie Studiobeleuchtung und weiteres Zubehör gibt es bei Fotodiox. Wer Objektive mit dem „falschen“ Bajonett nutzen möchte ist hier genau richtig.

Das spannendste Produkt bei Sony ist derzeit wohl die neue Sony RX1. In dieser kompakten Kamera ist ein Vollformat-Sensor untergebracht. Dazu gibt es ein 35mm Sonnar-T-Objektiv von Carl Zeiss mit einer Lichtstärke von f/2.0, welches fest verbaut ist. Der Preis ist zwar stolz, die Größe der Kamera jedoch beachtlich klein!

Wer Smartphones und Kameras bauen kann, der kann natürlich auch beide Geräte in ein Gehäuse stecken. Das dachte man sich wohl in Südkorea. Interessanterweise kann die Samsung Galaxy Camera aber nicht telefonieren, obwohl darauf Android 4.1 läuft. Bedient wird die Kamera über ein großes Multitouch-Display. Auffällig an dieser Kamera ist die Verbindung mit Social Networks.

Neu bei Pentax: Die überarbeitete Spiegelreflexkamera Pentax K-5 II sowie die Pentax Q-10, eine spiegellose Systemkamera mit Wechselobjektiven.

Wer noch mehr sehen möchte hat diese Woche noch am Samstag und Sonntag Zeit die photokina in Köln zu besuchen. Alle wichtigen Informationen für Besucher gibt es auf der Seite photokina.de/de/photokina/fuer_besucher.



  • Geschrieben am 21.September 2012,
  • von