Ich habe ein Kindle geschenkt bekommen.

Weihnachten war schön, danke der Nachfrage. Neben zahlreichen Süßigkeiten, Gutscheinen für Möbelhäuser und Geld habe ich auch einen Amazon Kindle geschenkt bekommen. Ich lese sehr viel und auch sehr durcheinander. Ich brauchte also etwas, wo mich auf Dauer mit Wissen füttert und wo ich mir Dinge markieren kann. Das Kindle ist perfekt dafür.

Kindle Review Test 4 fire

Die Preise für passende eBooks liegen meist immer unter dem Preis für die gedruckte Variante. Meiner Meinung nach ist das okay. Auf beiden Seiten des Kindle’s befinden sich zwei Tasten, eine kleinere zum zurückblättern, und eine größere zum vorblättern. Das ist praktisch, da man so intuitiv umblättern kann, egal in welcher Hand sich das Kindle befindet.

Einige Spinner von euch werden nun behaupten, das iPad sei besser oder ein BlackBerry kann vielmehr, sogar surfen. Klügere wissen, dass sich diese Gerätetypen nicht miteinander vergleichen lassen. Mit dem Kindle liest man. Die Buchstaben sind so gestochen scharf, dass man denkt sie seien direkt da drauf gedruckt.

Was mich an diesem Blogeintrag jetzt schon am meisten ärgert ist, dass ich zwar vom E-Ink-Bildschirm des Kindle schwärmen kann, es aber auf Fotos nicht annähernd so beeindruckend wirkt, wie im wirklichen Leben. Es ist abgefahren. Es ist die Art Technik, die selbst mich noch dazu bringt das Gerät in die Hand zu nehmen und einfach auf das Display zu starren, weil ich nicht begreifen kann, wie etwas so… aussehen kann. Retina-Display hin oder her, das Display des Kindle sieht aus, als hätte man jeden verdammten Buchstaben einzeln auf ein hellgraue Fläche gedruckt. Es ist unfassbar. – via UARRR.org

Ich habe lange überlegt, was ich vom Kindle halten soll. Das gute alte gedruckte Buch fühlt sich gut an und man kann es im Regal aufstellen. Was sich jedoch auch gut anfühlt, ist der Gedanke ein paar Hundert Bücher in der Hosentasche mit sich herumzutragen. Meiner Meinung nach sind Bücherfreaks mit einem Kindle sehr gut bedient. Ich liebe mein Kindle.

Habt ihr Fragen zum Kindle oder wollt ihr was bestimmtes wissen? Dann fragt mich einfach in den Kommentaren!



  • Geschrieben am 29.Dezember 2011,
  • von